Altona 93

Der Tradition verplichtet - Dynamisch in die Zukunft!

1865 war es, als die Söhne Altonaer Kaufleute von Studienaufenthalten aus England zurück kamen. Aus dem, was sie in England gesehen und studiert hatten, entstanden in Ottensen traditionsreiche Fabriken die noch heute erhalten sind´. Aber sie brachten auch den Sport mit: 1893 gründeten sie nach englischem Vorbild den Verein der ab 1894 seinen heutigen Namen Altonaer Fußball-Club von 1893 e.V. 1909 entstand am Rande Ottensens an der Griegstraße die heutige "Adolf-Jäger-Kampfbahn". Heute ist der Verein vor allem durch seine Fußball-Abteilung stark. Darüber hinaus wird allerdings auch in anderen Bereichen Sport getrieben. Weitere Abteilungen im Club sind Volleyball (mit erfolgreicher Jugendarbeit), Karate, Handball, Tischtennis. Alles Wissenswertes zu den einzelnen Sparten und die entsprechenden Ansprechpartnern finden Sie auf den eigenen Seiten der Abteilungen.