Slider

Freundeskreis Altona 93 e.V.

Der „Freundeskreis Altona 93 e.V.“ wurde im Jahre 2015 gegründet und in das Vereinsregister Hamburg eingetragen. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 60 € pro Jahr.

Wir unterstützen Aktivitäten der Regionalligamannschaft von Altona 93, der U 23 (Altona 93 II, derzeit Bezirksliga Hamburg, Staffel Süd) sowie der Fußballjugend. Auch die Heimat unseres AFC, die Adolf-Jäger-Kampfbahn, die auf absehbare Zeit auch noch weiterhin die Heimat bleiben wird, liegt uns am Herzen. So beteiligen wir uns an der Finanzierung notwendiger Reparatur-, Erhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen.

Die Mitglieder treffen sich ca. alle drei Monate zum Austausch über aktuelle Themen. Trainer und Manager der Regionalligamannschaft und der U 23 sowie Vorstandsmitglieder von Altona 93 sind auf diesen Treffen häufige Gäste.

Unser Kreis hat etwa 35 – 40 Mitglieder, wovon die meisten schon etwas älter und dem Club schon mehrere Jahrzehnte verbunden sind. In den 5 ½ Jahren unseres Bestehens haben wir eine ganze Menge an Unterstützung geleistet, unter anderem im vergangenen Jahr auch der ersten Frauenmannschaft mit einem nicht unerheblichen Betrag bei der Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen geholfen. Auch, dass auf der AJK wieder unter Flutlicht gespielt werden kann und die Stromversorgung dort auch für das Catering wieder gesichert ist, ist maßgeblich auf unser Engagement zurückzuführen. Jay Wiese und Philip Wesselhöft sind Mitglieder bei uns und vertreten natürlich auch die Interessen der Deerns.

Kontakt

| Translate |